Weltweite Aktion gegen TTIP

Media

Unter dem Motto „TTIP – trägt unsere Demokratie zu Grabe“ und begräbt den Umweltschutz, hat Greenpeace Kaufbeuren mittels eines aufgebahrten Sarges demonstrativ darauf aufmerksam gemacht, dass das geheim verhandelte Abkommen das demokratische Mitspracherecht des EU-Parlaments, der nationalen Parlamente und der Bevölkerung beschneidet. Weltweit gab es an diesem Tag zu diesem Thema 734 Demonstrationen, Straßenaktionen, Info- und Diskussionsveranstaltungen in 46 Staaten.

Die Greenpeace-Aktivisten informierten mit dieser Aktion über die Gefahren des Freihandelsabkommens. Vor Ort konnten Passanten gegen das Abkommen unterschreiben. Die Unterschriftenaktion ist Teil der selbstorganisierten europäischen Bürgerinitiative, die von einem breiten Bündnis von mehr als 250 Organisationen (darunter auch Greenpeace) initiiert wurde.(www.stop-ttip.org)

Tags